Kobudo - Japanische Stock-Kampfkunst

Für das Shinbukai-Kobudo bedeutende Meister:

„Tode“ Sakugawa
(1733- 1815)
Einbringen chinesischer Einflüsse in das Bojutsu; und Entwicklung von "Sakugawa no Kon"; sein chinesischer Meister Kusanku (= Kwang Shang Fu) lieferte auch die Grundlagen für die von Sakugawa entwickelte Karate-Kata "Kanku = Kusanku"
Chinen Sanda
(1846 – 1922)
Entwicklung der Kata Shirotaru no Kon und Yonegawa no Kon
Taira Shinken
(1898 – 1970)
Sammelte, katalogisierte und systematisierte alte Kata und bewahrte so Vieles vor dem Vergessen

 

Zur ersten Seite

Zum Kobudo Lehrplan